Hilfstransport für das Krankenhaus in der Ukraine

Der vor ein paar Tagen angekündigte Hilfstransport für das Krankenhaus in der Region Rivne (Ukraine) drohte zu scheitern. Nach vielen E-Mails und Telefonaten hat es endlich geklappt.

Der Flughafenverein München e.V. hat zusammen mit den Kollegen der Flughafenfeuerwehr 90 Kubikmeter Medikamente und medizinische Geräte für das Kinderkrankenhaus verladen.

Der ukrainischer Spediteur holte die Hilfslieferung heute ab.

Gute Reise für den Transport.

Zurück