Lettland News

 
Sehnsüchtig wird der Flughafenverein München e.V. in der Region Jekabpils/Lettland erwartet.

Mit dabei sind:
Sven Zahn/eurotrade Flughafen München Handels-GmbH, Hans Götz/FMG und Thomas Bihler/Flughafenverein München e.V..

Ein Dank an dieser Stelle an Hardy Kortmann für die Organisation in Lettland.

Danke an Heimatstern e.V., immer ein verlässlicher Partner!
Das EKG wird natürlich persönlich an den hiesigen Arzt übergeben.

Ab heute, nach Ankunft in Zaza, beginnt die Verteilung der 15 Tonnen Hilfsgüter für hilfsbedürftige Menschen an der weißrussischen Grenze!

Wir werden auch, wie in den letzten Jahren, Kinder und Altenheime sowie kinderreiche Familien besuchen.

Es wird weiter berichtet.

Zurück