Großzügige Spende der Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH

Allresto, die Gastronomietochter der Flughafen München GmbH, hat auch dieses Jahr wieder ein Fest für ihre Mitarbeiter ausgerichtet.

Der Spendenerlös der Tombola von 2.500 € wurde symbolisch als Scheck an den Flughafenverein München e.V. für soziale Projekte übergeben.

Bild von links:
Gerhard Halamoda, Geschäftsführer der Allresto
Christina Chrubasik, Assistenz der Geschäftsführung Allresto
Thomas Bihler, 1. Vorsitzender Flughafenverein München e.V.
Heike Hoffmann, Leiterin Personal der Allresto
Andreas Reichert, Geschäftsführer der Allresto

Zurück